SeminarCenter
Newsletter
Finanzen / Zuschüsse

Was ist Marte Meo®

Maria Aarts, die Direktorin von Marte Meo® International entwickelte die Methode Ende der 70er Jahre ... mehr

© contrastwerkstatt / Fotolia

Was brauchen Kinder, um in einer großen Gruppe zurechtzukommen? Wie können wir sie dabei unterstützen? Täglich stehen ErzieherInnen in der Kita und LehrerInnen in der Schule vor dieser wichtigen Aufgabe!

In einem Artikel der Zeitschrift „Der Spiegel“ ist von einer Entwicklungspsychologin zu lesen, die jüngere Kinder in verschiedenen Kulturen beobachtet hat. U. a. wurde mit Vorschulkindern ein Experiment in Bezug auf eine gemeinsame Kooperationssituation gemacht.

Bei der Auswertung wurde festgestellt, dass die meisten Kinder keine Ahnung hatten, wie sie zu dritt kooperieren können. Stattdessen arbeiteten sie isoliert vor sich hin. Einige erklärten z. B., dass sie die Aufgabe lieber alleine lösen wollten. Fazit des Experiments: Wenn es gelänge, dass diese Kinder wieder mehr „Wir-Gefühl“ entwickelten, würde sie das für das spätere Leben rüsten: in Freundschaften, in der großen sozialen Gemeinschaft, im eigenen Beruf!

Bei Marte Meo sprechen wir von Kooperationsfähigkeit. Nicht nur in Kita und Schule, sondern im ganzen Leben benötigen wir die Fähigkeit, mit anderen Menschen zu kooperieren. Dies hilft enorm dabei, in Gruppensituationen oder bei Teamprojekten leichter zurecht zu kommen. Marte Meo bietet allen Interessierten hilfreiche und konkrete Informationen, um die Basis für ein gelungenes Miteinander zu schaffen.

Der nächste Marte Meo Brush up Nachmittag am 29. September 2016 wird sich um das Thema: „Gruppenprozesse gestalten“ drehen. An diesem Nachmittag zeigen wir anhand von Lehrfilmen und eigenen Filmaufnahmen, wie Kooperationsfähigkeit unterstützt und das Miteinander in der Gruppe für alle Beteiligten erleichtert werden kann.

Mehr zu unseren aktuellen Fortbildungen und Ausbildungskursen finden Sie hier im Newsletter oder auf unserer Homepage: www.martemeo-zentrum-darmstadt.de

Neue Marte Meo Ausbildungskurse ab September 2016